Herzlich willkommen auf unserer Website

Die Entstehung unseres Vereins!

Der Verein wurde von sportbegeisterten Eisenbahnern im Jahre 1947 gegründet. Erster Obmann war Rudolf Scharl Sen. In erster Linie sollte der Verein der körperlichen Ertüchtigung und der kollegialen Zusammengehörigkeit dienen. Es gab anfangs nur Leichtathletik und Schilauf.

Durch die unzähligen Erfolge der beiden Sektionen wurden neue Sektionen gegründet. Der Verein bietet nun ein breites Spektrum an Freizeitgestaltungs- möglichkeiten. Nun gibt es in unserem Verein vom gesundheitsbewussten Trainierer bis zum Europa- und Weltmeister alle Variationen.



 

Sternstunden am Praterstern!
Nach der 2:6 Auswärtsniederlage in Schrezheim in der ersten Runde der Champions_League 2019/20 konnte unser Team am 07.12. mit der Begeisterungswoge der Fans das schier Unmögliche schaffen.
Das Team des KC Schrezheim wurde mit 7:1 in die Schranken gewiesen.
Damit gelang der Aufstieg in die 2. Runde, in der uns der Weltpokalsieger 2019, der KK Mlaka Rijeka am 25. Jänner 2020 erwartet. Die Vereinsleitung gratuliert recht herzlich.